Evaluieren und Implementieren von Datenbanken

Datenbanksysteme unterscheiden sich konzeptionell und von Datenbanktypen unterschiedlich. Die Diso AG wird mit Ihnen die passende Datenbank evaluieren. Für die Implementierung wird die Diso AG folgende Tätigkeiten für Sie übernehmen:

  • Anforderungsanalyse:
    Identifizierung der Anforderungen an die Datenbank, einschliesslich der Art der Daten, der erwarteten Datenmenge, der Anzahl der Benutzer und der gewünschten Funktionalitäten
  • Datenbankauswahl:
    Auswahl der geeigneten Datenbanklösung basierend auf den Anforderungen
  • Datenbankdesign:
    Entwurf des Datenbankschemas, einschliesslich der Tabellen, Beziehungen, Attribute und Indizes
  • Datenbankinstallation:
    Installation der ausgewählten Datenbanksoftware auf dem Server oder in der Cloud-Infrastruktur
  • Konfiguration:
    Entsprechend den Anforderungen die korrekte Konfiguration der Datenbank. Dies umfasst die Festlegung von Speicherplatz, Sicherheitseinstellungen, Zugriffsrechten und anderen Konfigurationsoptionen.
  • Datenbankinitialisierung:
    Erstellen der  erforderlichen Tabellen und Indizes in der Datenbank gemäss dem zuvor entworfenen Datenbankschema.
  • Datenmigration:
    Wenn bereits Daten vorhanden sind, müssen diese in die neu implementierte Datenbank migriert werden. Dies kann durch den Export und Import von Daten oder durch die Verwendung von Datenbank-Migrationswerkzeugen erfolgen.
  • Datenbankoptimierung:
    Optimierung von Datenbankleistung
  • Sicherheitseinstellungen:
    Implementieren von Sicherheitsmassnahmen wie Zugriffskontrollen etc.
Direkt anfragen

Sie haben Fragen?


Sprechen Sie mich einfach an.
Ich helfe Ihnen gerne weiter.

Christoph Wehrli
IT Manager / CTO

E-Mail: cwehrli@diso.ch
Telefon: +41 31 958 90 90